Immer mehr Menschen formulieren in gesunden Tagen eine Vorsorgevollmacht für den Notfall, wenn man krankheits- oder altersbedingt sich nicht mehr in der gewohnten Art und Weise um die eigenen Belange kümmern kann.